„Offene KomPositionen“ im Keramikmuseum Kellinghusen – Eröffnung am 15. Juni 2012

Veröffentlicht Veröffentlicht in Veranstaltungen, Ausstellungen

Herzliche Einladung zur Eröffnung meiner Einzelausstellung „Offene KomPositionen“ im Keramikmuseum Kellinghusen.

Aus der Einladung:

Die diesjährige Sommer-Ausstellung des Museums ist der Keramikerin und Bildhauerin Danijela Pivašević-Tenner gewidmet. Die Künstlerin wurde 1980 in Serbien geboren. Sie studierte in Belgrad Keramik und Glasgestaltung, bevor sie in Berlin ein Kunsttherapiestudium absolvierte. Derzeit arbeitet sie als Stipendiatin in der Stadttöpferei Neumünster. 2011 erhielt sie den Keramikpreis der Stiftung der Sparkasse Kellinghusen.

 

In ihren Arbeiten untersucht Danijela Pivašević-Tenner Umformungen und Deformationen. Ihre Objekte und Installationen stützen sich auf historisch entstandene Formen und Dekore, die sie modifiziert, verfremdet und weiterentwickelt. Dabei bricht sie die herkömmlichen Traditionslinien der Kunstkeramik auf und lädt ihr Publikum ein, gewohnte Sehweisen und Wahrnehmungen zu überprüfen. Sie geht dabei immer wieder auf die stets wechselnden räumlichen Gegebenheiten ein, in denen sie ihre Werke präsentiert.

Auch die von der Künstlerin für das Museum Kellinghusen konzipierte Ausstellung „Offene KomPositionen“ zeigt unter den Leitmotiven „Konstruktion / Überdeckung“ sowohl den unkonventionellen Gebrauch vertrauter Grundelemente aus der Alltagswelt als auch die Korrespondenz zur historischen Keramik.
Eröffnung: Freitag, 15. Juni 2012 um 19 Uhr im Keramikmuseum Kellinghusen.

Ausstellungsdauer: 16. Juni bis 28. August 2012

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog in der Reihe CERAMICA BOREALIS der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein.

Führung: Sonnabend, 11. August, um 14 Uhr | Dr. Susanne Schwertferger führt durch die Ausstellung im Rahmen des Kellinghusener Töpfermarktes.

Collection | Julie Bartholdy – Vernissage zur Museumsnacht am 2. Juni 2012

Veröffentlicht Veröffentlicht in Veranstaltungen, Ausstellungen
Internationale Keramikkunst in der Galerie der Stadttöpferei: Die dänische Künstlerin Julie Bartholdy ist in diesem Sommer zu Gast in Neumünster. Ihre Ausstellung “Collection” wird zur Museumsnacht eröffnet und zeigt Installationen und Objekte aus Keramik und Mixed Media. Inspiriert wurden ihre ungewöhnlichen Werke von realen Orten und Alltäglichem. Dazu fügt sie imaginäre Elemente ein und gibt uns so ein neues Bild von bislang unbekannten “realen Objekten”.
“All the artpieces in the ‘Collection’ have references to objects within our everyday sphere. For some reason the items have grown out of their form and function and now possess an organic and deconstructed touch. In my composition of these strange articles I have sought to create an expression similar to the aesthetics of an ethnographic collection.”
Vernissage: Sonnabend, 2. Juni 2012 um 18 Uhr mit der Künstlerin, anschließend geöffnet bis Mitternacht >>> Infos zur 5. Neumünsteraner Museumsnacht hier [pdf]
Ausstellungsdauer: 5. Juni bis 28. Juli 2012, jeweils Di-Fr 14-16 Uhr und Sa 10-12 Uhr

Stipandiaten 1987 – 2012

Veröffentlicht Veröffentlicht in Stipendiaten
Danijela Pivašević-Tenner2009 – 2012
Susanne Meissner2006 – 2009
Roswitha Winde2001 – 2004
Kap-Sun Hwang1998 – 2000
Si-Sook Kang1995 – 1998
Eva Koj1992 – 1995
Nikolaus Gierend und Sigrun Wassermann1990 – 1992
Susanne Kallenbach1987 – 1990
Karina Klamp1986 – 1989